Unsere Feindbilder

Es ist Ihnen sicher auch schon passiert, dass Sie sich nicht verstanden fühlten, dass Sie jemand mit einer Sache konfrontierte, von der er meinte, Sie seien ein Vertreter dieser Sache! Es kann sogar sein, dass Sie dem Angreifer in dem, was er verurteilte, vollkommen Recht geben konnten! So könnten Sie beide für eine Sache gegen […]

Fehlerkultur…

Fehler sind das natürlichste im Leben und gehören ebenso dazu, wie das Amen in der Kirche und der Tod. Das ist den meisten Menschen irgendwie klar. Dennoch sieht die Realität, vor allem im Schul- und Berufsalltag, oft sehr anders aus. Wir schwanken oft zwischen den Extremen Perfektionismus und Nachlässigkeit hin und her. Das oft gelobte “Ego” tümpelt mit einem mehr […]

Müssen wir wirklich “umdenken”?

Der Spruch ist in aller Munde und weitet sich in der Politszene epidemisch aus: die Menschheit müsse “umdenken”! “Umdenken” ist im Grunde ein Unwort! Der Literatur Professor Peter von Matt sagte vor kurzem in einem Interview in der basellandschaftlichen Zeitung: “…und hoffnungslos ist nur die Erwartung, dass die ganze Menschheit umdenken soll!” Es war ein Gespräch über […]

Wesensverwandt…

Wer mit seinen Überzeugungen an die Öffentlichkeit treten will, sollte den Dunstkreis seiner Wesensverwandten verlassen um nicht Inzucht zu betreiben… es macht ja wenig Sinn, den Mathematik-Professor vom pythagoreischen Lehrsatz zu überzeugen… leider nehmen Dir die Wesensverwandten diesen Exkurs oft übel…

Steppenwölfe

Schon Hermann Hesse hat es in seinem „Steppenwolf“ beschrieben und erkannt: In unserem Inneren leben viele Aspekte der Persönlichkeit. Sie zu durchschauen ist eine wichtige Aufgabe unserer Zeit. Dies ist umso schwieriger, als wir meistens so stark verwoben sind mit diesen „Teilselbsten“, dass wir sie, im Identifikationszustand, nicht wahrnehmen können. Oft erkennen wir einzelne, schwierige […]

Selbst-Reflexion, was ist das eigentlich?

Wenn man den Begriff Selbstreflexion hört, kann man sich berechtigterweise die Frage stellen, was das eigentlich bedeutet. Im Kontext der Psychologie meint es in der Regel dies: Zu beobachten, wie man reagiert, wie man handelt, wie man fühlt und denkt. Sich selbstkritisch in manchen Situationen in Frage stellen und die Gedanken, die man äußert, auf […]

Die inneren Überzeuger

„Es“ spricht mit mir… „In Dir wohnt ein Wesen, was sag ich, dutzende, wenn nicht hunderte von Wesen, die Dich, jeder für sich, überzeugen wollen. Sie schustern Argumente für oder gegen dies und jenes und schmieden damit ihre Kampfschwerte, um Dich in ihrem Namen zum Sieg zu führen. Aber es sind nur scheinbare Siege. In […]

Drei geniale Schweizer

Schweiz, Anfang des 19. Jahrhunderts. Immer wieder gab es, wie auch in dieser Zeit, schillernde und herausragende Persönlichkeiten, die entscheidendes geleistet haben. Mag man heute dies oder jenes Urteil über diese Menschen haben, so muss man dennoch ihre großartigen, oft wagemutigen und selbstlosen Leistungen unverhohlen anerkennen. Damals gab es drei, die letzthin in Sat 3 […]

Meine besten 74 Bilder 1999 – 2014

Diese grossflächigen Bilder wurden nicht mit einem Pinsel, sondern mit Putzfäden von Hand, gemalt. Die meisten sind in einer Mischtechnik von Guache-Farben unterschiedlicher Dichte und Wachsblock-Kreiden bearbeitet. Es ist eine Auswahl von weit über 250 solcher Bilder, die in den Jahren 1999 bis heute entstanden. Weitere Infos zu meinem Werk: http://wirkstatt.jimdo.com/  

Sind Smartphones lebensnotwendig? Eine (selbst-) kritische Betrachtung…

In Baden-Württemberg läuft derzeit ein Test mit Jugendlichen. Sie wollen 7 Wochen auf Handy, Tablet und Spielkonsole verzichten. Schon nach einer Woche scheint es Probleme zu geben und drei der sieben haben heimlich ihr Handy benutzt. Die meisten von ihnen hatten kurzentschlossen zugesagt, dieses Experiment mitzumachen. Sie glaubten nicht, dass dies grössere Probleme mit sich […]