Vom Wesen der Heilung

„Heilsam ist nur, wenn in der Menschenseele sich spiegelt die ganze Gemeinschaft und in der Gemeinschaft lebet der Einzelseele Kraft.“ Dieser Spruch Rudolf Steiners wird gebetsmühlenartig in tausenden von anthroposophischen Institutionen in der ganzen Welt, an vielen Sitzungen, Arbeitsgruppen usw. gelesen. Wie viel darin steckt, wird sich kaum jemand bewusst, der nicht in der Lage […]

Wissenschaft: Segen oder Fluch?

Beitrag zu einer Studie über “Wissenschaft in der Anthroposophie” “Die Erhöhung des Daseinswertes der menschlichen Persönlichkeit ist doch das Endziel aller Wissenschaft“ Rudolf Steiner Vorwort zu “Wahrheit und Wissenschaft”. Es wird heutzutage viel Wert darauf gelegt, die anthroposophischen Leitgedanken Rudolf Steiners (natur-) wissenschaftlich zu belegen. Doch muss diesem Bestreben immer die Frage voraus gehen: was […]

Kann das wahre Ich bedroht werden?

Das Ich kann nicht bedroht werden. Es kann höchstens verdeckt werden. Dieses, was man in anthroposophischen Kreisen das „Ich“ nennt und als „Wesensglied“ bezeichnet, muss in seinem Wirken auf der Erde als “Ich-Organisation”, nicht aber als das wahre Ich selbst verstanden werden. Die Hülle, die diesen “reinen Geist” umhüllt, kann verdeckt sein, kann zugepflastert sein […]

Gespräch mit Rudolf Steiner

Zum 154. Geburtstag Rudolf Steiners (1861-1925)… Virtueller, in künstlerischer Weise gestalteter Dialog mit Rudolf Steiner zur heutigen Weltlage und der persönlichen Situation des anthroposophischen Impulses. Das Thema will zu einem Dialog über die “Anthroposophie” Rudolf Steiners (und darüber hinaus) anregen. Es folgen Fortsetzungen… UW: Herr Doktor Steiner, ich bedanke mich herzlich, dass Sie sich die […]

Freiheitsaspekt in der (anthroposophischen) Kunst

Viele Menschen verstehen unter Freiheit zunächst jene nach dem bedingungslosen “tun und  lassen können, was man will”. Das ist sozusagen die “Freiheit vom Einfluss der Anderen”, von einem anderen Menschen, einem Gesetz oder einer Mode usw. Diese Freiheit ist bei dieser Darstellung nicht gemeint, sondern eine persönliche “innere Freiheit”. Also die Freiheit des eigenen Ich vor Konventionen, Modeerscheinungen, […]

Anthroposophie ist ein Begriff

Eine Würdigung der Impulse Rudolf Steiners und – gleichzeitig – eine kritische Betrachtung der Bewegung. Ein Begriff (z.B. “Anthroposophie”) deckt in erster Linie die persönliche, individuelle Vorstellung jedes Fragenden ab, wenn er dich fragt, ob du ein “Anthroposoph” bist. Dem zuzustimmen ist sehr gefährlich, denn wir kennen die Vorstellungen, die das Gegenüber mit diesem Begriff […]