Karl Popper und der kritische Realismus

Der Philosoph Karl Popper wurde am 28. Juli 1902 in Wien geboren. Vor allem die Werke von Platon, Hegel und Marx beeinflussten und veranlassten ihn zur Gegenthese einer „geschlossenen Gesellschaft“. Von ihm stammt unter anderem der Begriff der „offenen Gesellschaft“ Einige Aspekte zu seinem Werk: In Wikipedia steht folgendes: “Der Kritische Rationalismus übernimmt die im Alltagsverstand selbstverständliche […]